Allgemeine Geschäftsbedingungen
  1. Allgemeines:

    Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden kurz AGB genannt) regeln die Rechte und Pflichten zwischen der Johann Friembichler und Jakob Miller GesbR (im folgenden kurz wellness-anbieter.at genannt) und den Informationsanbietern.
    wellness-anbieter.at ist jederzeit berechtigt, die AGB zu ändern. Die Änderungen sind rechtsverbindlich, sobald die Änderungen auf www.wellness-anbieter.at/agb.htm abrufbar sind.
    Änderungen an den AGB werden den Informationsanbietern zusätzlich per E-Mail zugesandt.

  2. Definitionen der Begriffe:

    Informationsanbieter
    sind Anbieter von Leistungen im Geschäftsfeld Wellness.
    Informationen beinhalten die vom Informationsanbieter zur Verfügung gestellten Daten wie Texte, Fotos, Audio- oder Filmsequenzen - unabhängig vom jeweiligen Datenformat.
    Nutzung des internetbasierten Informations- und Anfragesystems von wellness-anbieter.at bedeutet das Recht des Informationsanbieter, seine Informationen gemäß der technischen Möglichkeiten des jeweiligen Vertragsgegenstandes und gemäß der jeweils gültigen AGB über die vorgesehene Eingabemaske einzugeben oder von Dritten eingeben zu lassen und für den weltweiten Abruf bereitzustellen. Die Eingabe über andere Software bedarf der Zustimmung von wellness-anbieter.at

  3. Vertragsgegenstand, Preise und Kündigungsmöglichkeit:

    wellness-anbieter.at stellt den Informationsanbietern in Abhängigkeit vom jeweils vereinbarten Vertragsgegenstand das internetbasierte Informations- und Anfragesystem wellness-anbieter.at zur nichtexklusiven Nutzung bereit.
    Der jeweilige Vertragsgegenstand ergibt sich aus den beim anlegen eines Angebotes eingegebenen und vom System generierten Daten.
    Preise:
    Die Abrechnung erfolgt pro erfolgtem Klick entweder auf den Link zur Homepage des Informationsanbieters oder auf den Link "Aktuelle Angebote". Pro Session wird dabei nur ein Klick pro Informationsanbieter gezählt. Eine Session ist eine Internetsitzung eines Besuchers von wellness-anbieter.at, solange dieser den Browser, in dem die Site www.wellness-anbieter.at aufgerufen wurde, geöffnet hält.
    Als Verrechnungsbasis pro Klick auf einen der obengenannten Links werden Euro 0,50 vereinbart. Als maximale Obergrenze pro Monat werden Euro 250,00 vereinbart.
    Alle Preise exklusive USt.
    Die Zustellung der Rechnung wird in Form einer E-Mail vereinbart.
    Kündigung des Vertragsverhältnisses:
    Das Vertragsverhältnis wir auf die Dauer von einem Monat abgeschlossen und verlängert sich automatisch um einen Monat, wenn es nicht ausdrücklich von einem der Vertragsparteien beendet wird.
    Beide Vertragsparteien sind berechtigt, das Vertragsverhältnis unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 30 Tagen ohne Angabe von Gründen zu beenden.
    Die Kündigung muss in schriftlicher Form erfolgen. Als schriftliche Form zählt dabei Brief, Fax und E-Mail.
    wellness-anbieter.at ist unabhängig von der technologischen Entwicklung und ohne Angabe von Gründen berechtigt, sowohl die Produkte, als auch die verwendeten Technologien jederzeit zu ändern, zu verbessern oder auf eine andere Technologie umzusteigen, ohne dass den Informationsanbietern - mit Ausnahme eines Kündigungsrechts - hieraus irgendwelche Ansprüche erwachsen und zustehen.
    Ebenfalls behält sich wellness-anbieter.at das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Bereits angelegte Angebote bleiben hiervon unberührt.

  4. Rechte und Pflichten der Informationsanbieter:

    Der Informationsanbieter ist während der Dauer des Vertragsverhältnisses zur nichtexklusiven Nutzung von wellness-anbieter.at im Rahmen des jeweiligen Vertragsgegenstandes berechtigt.
    Der Informationsanbieter verpflichtet sich, nur Angebote einzustellen, die zum Zeitpunkt der angegebenen Gültigkeit auch buchbar sind und vollständige Angaben zur Art des Angebotes mit Inklusivpreisen und, falls nicht im Preis enthalten, mit Angabe aller eventuell anfallenden Nebenkosten enthalten.
    Der Informationsanbieter bestätigt, über alle erforderlichen Nutzungsrechte des von Ihm veröffentlichten Inhalts wie Bilder, Texte, Logos, etc. uneingeschränkt zu verfügen. Sollte wellness-anbieter.at in diesem Zusammenhang von Dritten gerichtlich oder außergerichtlich in Anspruch genommen werden, so erklärt der Informationsanbieter rechtsverbindlich, wellness-anbieter.at vollkommen schad- und klaglos zu halten und sämtliche Kosten nach erster Aufforderung zu ersetzen.
    Ebenso ist der Informationsanbieter für alle an wellness-anbieter.at übermittelten und dort veröffentlichten Links, sei es auf eigene Seiten oder auf Seiten Dritter, sowie für die dort enthaltenen Inhalte verantwortlich.

  5. Haftung:

    wellness-anbieter.at übernimmt keine Haftung für eine zeitlich unbeschränkte Verfügbarkeit des internetbasierten Informations- und Anfragesystems von wellness-anbieter.at sowie für allfällige Schäden, die aus einer Unterbrechung von Leitungen durch Dritte oder einer vorübergehenden Abschaltung des Systems entstehen.
    wellness-anbieter.at übernimmt keine Haftung für die erfolgreiche Zustellung der Anfragen an die vom Informationsanbieter angegebenen Kontaktdaten wie E-Mail, Fax, Telefon, etc.
    wellness-anbieter.at übernimmt keine Haftung für allfällige Folgeschäden aus der Nichtverfügbarkeit von wellness-anbieter.at, dessen Betriebsunterbrechung oder missbräuchliche Verwendung durch Dritte; dieser Haftungsausschluss erstreckt sich insbesondere auf entgangenen Gewinn, Verlust von Inhalt (Daten) und Verlust von geschäftlichen Informationen.
    wellness-anbieter.at übernimmt keine Haftung dafür, dass die von einem Anfragenden angegebenen Daten den Tatsachen entsprechen. Insbesondere übernimmt wellness-anbieter.at keine Haftung dafür, dass der Anfragende unter den von Ihm angegebenen persönlichen Daten überhaupt existiert oder zu einer Buchung berechtigt ist.
    Sämtliche Haftungsausschlüsse gelten nicht für Schäden, die durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit auf Seiten von wellness-anbieter.at verursacht wurden. Ebenfalls bleiben Ansprüche, die auf unabdingbaren gesetzlichen Vorschriften zur Produkthaftung beruhen, unberührt.